Haarkreide - der neue Trend

Denn Haarkreide kann auf jeder Haarfarbe angewendet werden. Unter der Dusche shampooniere ich abends jede einzelne Strähne. Sie können ihre Haare Komplet einfärben oder ein paar Haarbüschel damit färben. Und dann entspricht das Farbergebnis noch nicht einmal Deinen Vorstellungen.

Die Kreide lässt sich einfach verwenden: Ab dem unteren Drittel ziehe ich einzelne Strähnchen durch den Clip-Griff und schon haftet die Farbe am Haar.

Da Haarkreide aus klassischer Tafelkreide und hochpigmentierten Farbpigmenten besteht, kann es passieren, dass die Farbpigmente länger als gedacht im Haar zurückbleiben und manchmal auf Dauer einen Farbschleifer in weiß- oder platinblondem Haar hinterlassen. Leider setzt sich das Grün nicht nur auf meinen Haaren, sondern auch auf meinem Oberteil, meinen Händen und meiner normalen Bürste ab. Auch wenn Du beim Benutzen der Haarkreide kaum etwas falsch machen kannst, verraten wir Dir simple Tricks zur Anwendung hier. Fazit: Für Hippie-Haare am Strand oder das Tomorrowland-Festival perfekt. Beim Färben mit Haarkreide kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen – wer weiß, vielleicht setzt Du ja sogar bald einen neuen Trend in Deinem Freundeskreis? Haarkreide: Die perfekte Farbe für jeden Haartyp. Dabei ist es ganz egal, ob Du ein heller oder dunkler Haartyp bist oder ob Deine Haare koloriert oder blondiert sind. Sie können mit Wasser und Shampoo nach dem sie die Farbe verwendet haben entfernen. Wenn sie sehr helle Haarfarbe haben wie Platin dann müssen sie ihre Haare nicht anfeuchten sie können die haarkreide direkt bei ihren Haaren anwenden. Für diejenigen die eine Veränderung wollen und ihre Haare nicht andauend mit Farbe färben wollen ist diese Methode eine praktische Lösung. Zum Fixieren benutze ich ordentlich Haarspray. Doch aufgepasst! Seit kurzem erobert ein schonendes und günstiges Färbemittel die Drogerieregale und Friseursalons: Haarkreide! Mit Haarkreide verleihst Du Deiner Mähne Tag für Tag neuen Pepp und ziehst garantiert alle Blicke auf Dich. Dennoch eine witzige udn leicht anzuwendende Idee, um verschiedene Haarstyles auszuprobieren." Haarkreide ist kurz gesagt einem vorübergehenden Haarfärbemittel. Die Haarkreide verspricht einen Farbeffekt in kürzester Zeit. Sie können in ein paar Minuten blau, rosa, grüne haare haben und die Leute damit faszinieren. Ins besonderen bei hellen Haarfarben erzielt man erfolgreiche Ergebnisse. Aber wenn sie dunkle Haare haben dann feuchten sie ihre Haare bitte an. Sie können auch nur die Haarspitzen färben und ombre Stil damit erstellen. Umso interessanter klingt die Haarkreide für mich - endlich kann ich mich meinen kleinen Farbsehnsüchten hingeben. >> Video zum Färben mit Haarkreide

Haarkreide - der neue Trend

Reservation